Letztes Feedback

Meta





 

Über

Die Nummer eins für die Bewertung von Locations in Bremen! Völlig subjektiv bewertet Lorelay Restaurants, Bars, Lounges, Clubs, Partyreihen und die Kneipe um die Ecke. Die Kategorien sind Lage, Style, Ausstattung, Speisen, Getränke, Preis-Leistung, Öffnungszeiten, Happy Hour, Anfahrt, Sanitäre Anlagen und Sonstiges.

Alter: 36
 


Werbung




Blog

Haibachs

Haibachs

Style:
Schicke und Urbane Location für den modernen Mittdreißiger

Publikum:
Das zweite Wohnzimmer für Schwachhausener
Die Gäste sind zwischen 30 und 50 Jahre alt und meistens Casual-Schick gekleidet

Ausstattung:
Die Bar/Lounge mit Speisemöglichkeit verfügt über eine urbane dunkelbraune Ausstattung. Das Haibachs ist in einen Restaurant- und einen Barbereich unterteilt. Hier ist wichtig zu wissen, dass im Barbereich geraucht werden darf. Darüberhinaus verfügt das Haibachs über einen wunderschönen weitläufigen Außenbereich mit Schirmen, die auch vor Wind, Regen und Kälte schützen.

Lage:
Schwachhauser Heerstraße 213 in 28211 Bremen
Das Haibachs ist mit dem Auto sowie mit der Straßenbahn sehr gut zu erreichen. Die Linien eins und vier sind bis zur Haltestelle Kirchbachstraße zu nutzen. Die Location liegt mitten auf der Schwachhauser-Meile und bietet direkte Anschlussmöglichkeiten zur Gondel ( Kino) sowie zu verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten.

Speisen & Getränke:
Das Haibachs ist vor allem für seine Longdrinks und Cocktails bekannt und verfügt darüber hinaus über eine hervorragende Küche. Die Auswahl reicht von Kleinigkeiten wie Brot mit Aioli bis hin zum Burger. Darüber hinaus werden täglich wechselnde Tagesgerichte angeboten. Der Besitzer Joost Haibach kreiert laufend neue Cocktails und hat auch für den anspruchsvollen Gaumen das passende Getränk parat.

Preis-Leistung:
Für das gehobene Angebot wird ein angemessener Preis verlangt, so dass die Speisen und Getränke im mittleren Preissegment liegen.

Öffnungszeiten:
Täglich (Mo. bis So.) ab 17:00 Uhr bis open end

Happy Hour:
Wird nicht angeboten

Service:
Das Personal ist sehr nett, aufmerksam und zuvorkommend und Stammgäste werden mit Namen begrüßt. Darüberhinaus ist das Team stets bemüht jedem Sonderwunsch nachzukommen und keine Wünsche offen zu lassen.

Sanitäre Anlagen:
Die sanitären Anlagen sind modern eingerichtet und verfügen über die Dinge des täglichen Bedarfs wie zum Beispiel Deo, Haarspray, Tampons und Damenbinden. Die Räumlichkeiten sind sehr sauber und mit Kerzen und Duftöl bestückt, allerdings sind die Toiletten selbst sehr beengt.

Sonstiges für den Besucher interessantes:
Das Haibachs überträgt Fußballspiele und ist auch für private Feierlichkeiten zu mieten.

22.8.13 07:50, kommentieren

Don Carlos

Don Carlos

Besuch im:
Juli 2013

Style:
Gemütlicher Spanier mitten im Viertel.

Publikum:
Das Publikum ist breit gefächert und reicht von Bankern, die in ihrer Mittagspause ein paar Kleinigkeiten zu sich nehmen, bis hin zu den typischen Viertel-Bewohnern.

Ausstattung:
Das Restaurant einige wenige überdachte Tische im Außenbereich sowie über eine spanisch-familiäre Inneneinrichtung im Restaurant. Bei schönem Wetter werden die Fenster weit geöffnet, so dass man dort gefühlt auch noch draußen sitzt.

Lage:
Ostertorsteinweg 74 / 75, 28203 Bremen
Die Bodega ist mit dem Auto sowie mit der Straßenbahn sehr gut zu erreichen. Im Viertel gibt es nur wenige Parkplätze, so dass sich die Anreise mit Straßenbahn oder Fahrrad empfiehlt. Die Linien zwei und drei sind bis zur Haltestelle Wulwestrasse / Ulrichsplatz zu nutzen. Die Location liegt direkt im Ostertorviertel.

Speisen & Getränke:
Das Don Carlos bietet die typischen spanischen Tapas. Von kalten Tapas wie Pan con Aioli, gefüllten Oliven und Weinblättern bis hin zu den warmen Tapas wie Hackbällchen mit scharfer Sauce oder Datteln im Speckmantel gibt es alles was der Spanienliebhaber aus dem Urlaub kennt. Die Tapas schmecken sehr lecker und machen Lust auf mehr. Es werden aber auch spanische Hauptspeisen wie Paella oder Fleischspeisen angeboten. Natürlich gibt es auch hier typisch spanische Getränke wie Bier von San Miguel.

Preis-Leistung:
Die Preise für die Tapas sind der Größe der Portionen angepasst. Wo man in anderen spanischen Restaurants mehrere Tapas benötigt, um satt zu werden, reichen im Don Carlos schon 2 - 3 Schälchen.

Öffnungszeiten:
Täglich ab 11:00 Uhr
Sonntags ab 10:00 Uhr

Mittagstisch:
Es gibt einen täglich wechselnden Mittagstisch, zu dem bei Hauptgerichten vorweg eine Tagessuppe gereicht wird.

Happy Hour:
Wird nicht angeboten

Service:
Das Personal ist sehr nett und freundlich. Man wird sehr schnell bedient und auch das Essen kommt sehr schnell auf den Tisch.

Sanitäre Anlagen:
Zu den Sanitären Anlagen gelangt man über eine Treppe in den Keller. Sie sind sauber und zweckmäßig.

Sonstiges für den Besucher interessantes:
Neben den üblichen Köstlichkeiten der Speisekarte wird Sonntags von 10:00 - 15:00 Uhr ein kalt-warmes Brunchbüffet für 16,90€ pro Person angeboten. Eine Reservierung wird empfohlen.

Fazit:
Traditioneller Spanier mit sehr leckeren Tapas.

8 von 10 möglichen Punkten

18.8.13 18:14, kommentieren